Sprache wählen

Close

Kursangebote

Büro Deutschland


Kurse 2018 - Rotterdam/Niederlande
Standardtrainings, auch für Einzelteilnehmer/Kleingruppen:

Ganztägiges Training für Berufs- und Freiwillige Feuerwehren (IDS 1102) Innenangriffe im Container, feststoffbefeuert ​ ​ 


3D-Brand mit Mannschutzbrause, Einsatzübu​ng an Prozessanlage, Tankwagen/Tankstelle
Dauer: Ganztägiges Training
Trainingstermin:12.11.2018 [zur Anmeldung]

Trainingsgebühr pro Person: € 685,00 netto


Anschließend, optional:
Flashover/Backdraft (IDS 1201)
Flashover in Theorie und Praxis kennenlernen, Bekämpfung eines Flashover, Einsatz von Wasser zum persönlichen Schutz
Dauer: ​Halbtägiges Training,
Trainingstermin:  13.11.2018, vormittags [zur Anmeldung​]

                                   
Trainingsgebühr pro Person: € 350,00 netto

 

Industrielle Brandbekämpfung für Werkfeuerwehren, 3 Tage (IDS 2100)

Einsatzübungen mit brennbarer Flüssigkeit und Gas, Industrielle Brandbekämpfung an Produktionsanlagen im horizontalen und vertikalen Bereich, 120 m2 -Großflächenbrand, Flashover
Dauer: Dreitägiges Training
Trainingstermine:
06.-08.02.2018
19.-21.06.2018
11.-13.09.2018
09.-11.10.2018
16.-18.10.2018

06-08.11.2018
[zur Anmeldung​]
Trainingsgebühr pro Person: € 2.465,00 netto

Industrielle Brandbekämpfung für Einsatzleiter (IDS 2101)
​​Einsatztaktik und -technik, virtuelles Training, Einsatzübungen mit brennbarer Flüssigkeit und Gas, Industrielle Brandbekämpfung an Produktionsanlagen im horizontalen und vertikalen Bereich, Großtanklager, Kesselwagen/Beladungsstation
Dauer: Fünftägiges Training
Trainingstermine:
19.-23.02.2018
11.-15.06.2018
24.-28.09.2018
22.-26.10.2018

12.-16.11.2018
[zur Anmeldung​]​
Trainingsgebühr pro Person: € 3.925,00 netto


Virtuelles, realistisches Training

Virtuelles Training ist die ideale Übungsmöglichkeit zum Trainieren von Kommunikations-, Entscheidungs-, Lageerfassungs- und Beurteilungsfähigkeiten. Nähere Informationen


Maßgeschneiderte Gruppentrainings
Individuelle Trainings für Gruppen ab 8 Teilnehmern können wir für den Werkfeuerwehr- und öffentlichen Bereich sowie auch für Flughäfen, Schifffahrtsbereich u.v.m. anbieten.

Die Übungsabläufe richten wir auf Ihre speziellen Anforderungen/Betriebsverhältnisse aus. Die Trainings können in unseren Anlagen Maasvlakte-Rotterdam absolviert werden. Gerne sprechen wir mit ihnen verschiedene Möglichkeiten durch.


Kurse 2018 – Esbjerg/Dänemark​

Standardtrainings, auch für Einzelteilnehmer/Kleingruppen


Ammoniak-Sicherheitskurs NH3​​, 2 Tage (LGA425)  

 Persönliche Schutzausrüstung/Atemschutz, Erste Hilfe, Notfallplanung, NH3-Vorführung, praktische Übungen.

Dauer: Zweitägiges Training (1. Tag bis 16.00 Uhr, 2. Tag bis 14.00 Uhr)

Trainingstermine:

19.-20.04.2018

07.-08.06.2018

20.-21.09.2018

Anmeldung/Rückfragen über fireacademy@falck.com

Trainingsgebühr pro Person: € 1.275,00 netto (nur bei diesem Kurs: 2 Übernachtungen, Verpflegung im Trainingszentrum inklusive!)


Bitte lesen Sie die Allgemeinen Kursinformationen​​​​

​​​​​​​​​​​​​​​​​

Holstenhofweg 47b
DE-22043 Hamburg
Deutschland
 
T. +31(0) 181 376 666
E. fireacademy@falck.com
Holstenhofweg 47b
DE-22043 Hamburg
Deutschland
 
T. +31(0) 181 376 666
E. fireacademy@falck.com​
​Beerweg 101
3199 LM Maasvlakte-Rotterdam
Niederlande

T. +31(0) 181 376 666
E. fireacademy@falck.com

Falck Fire Academy, Beerweg 101, 3199 LM Maasvlakte - Rotterdam | email: fireacademy@falck.com  | tel: +31(0) 181 376 666 | Cookies