Sprache wählen

Close

Polaris neuer Eigentümer der Falck Safety Services und der Falck Fire Academy

​Polaris neuer Eigentümer der Falck Safety Services und der Falck Fire Academy

Polaris und Falck haben am 20. September 2018 eine Übernahmevereinbarung abgeschlossen, wodurch Polaris 100 % der Anteile der Falck Safety Services Holding A/S mit deren Aktivitäten übernimmt. Als Teil der Transaktion wurde auch die Falck Fire Academy von Polaris übernommen. 
Falck wird sich zukünftig verstärkt auf die eigentlichen Kernbereiche konzentrieren.

Unter dem neuen Eigentümer soll die Entwicklung der Trainingsaktivitäten erhalten und ausgebaut werden, in einer weltweit tätigen Organisation für On- und Offshore-Sicherheitstrainings.

​Polaris ist ein dänisch-schwedisches Private Equity-Unternehmen mit Aktivitäten in verschiedenen  Branchen und Erfahrung im Aufbau von Organisationen, hierunter auch Serviceanbieter im Bereich erneuerbarer Energien. 

Über Polaris (www.polarisequity.dk)
Polaris ist ein dänisch-schwedisches Private Equity-Unternehmen mit Hauptsitz in Kopenhagen. Investiert wird in renommierte Betriebe mittlerer Größe. Seit 1998 hat Polaris 4 Fonds zusammengeführt und Kapitalzusagen von 1,2 Milliarden Euro erlangt. Polaris investiert in Unternehmen mit Wachs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Bis heute hat Polaris in 38 Betriebe investiert en mehr als 60 Add-On Investments abgeschlossen. Polaris besitzt zur Zeit 13 Betriebe mit einem Gesamtumsatz von EUR +1 Milliarde und 5.000 Arbeitnehmern.

Lesen Sie mehr über Polaris auf: www.polarisequity.dk ​
T. +31(0) 181 376 666
E. fireacademy@falck.com
​​
T. +31(0) 181 376 666
E. fireacademy@falck.com​
 
 
 
​Beerweg 71
3199 LM Maasvlakte-Rotterdam
Niederlande

T. +31(0) 181 376 666
E. fireacademy@falck.com
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Disclaimer
Prospekte

Falck Fire Academy, Beerweg 101, 3199 LM Maasvlakte - Rotterdam | email: fireacademy@falck.com  | tel: +31(0) 181 376 666 | Cookies